Mandanten

Unsere Mandanten für Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und/oder Unternehmensberatung kommen aus den unterschiedlichsten Branchen.

Das macht unseren Beruf zum einen abwechslungsreich, fordert aber auch entsprechendes Know-How in folgenden Wirtschaftsbereichen:

  • Freiberufler (Mediziner wie Ärzte verschiedener Fachrichtungen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Psychologen, Hyppotherapeuten, Architekten, Ingenieure u.a.)
  • KMU (Metzgereien, Gaststätten, Cafes, Bars, Einzelhandelsgeschäfte, Partyservice u.a.)
  • Groß- und Einzelhandel, Versandhandel, E-Commerce, Dropshipping, digitaler Handel verschiedener Plattformen, Online-Handel, Online-Marketing
  • Automobilbranche (Autohäuser, Karosserie- und Lackierfachbetriebe, Kfz-Werkstätten, Waschanlagenbetreiber u.a.)
  • Kunst- und Kultureinrichtungen (Bibliotheken, Galerien, Sammlungen, Eventmanagement, Staatsbäder, Verlage, selbständige Künstler wie Musiker, Maler, Bildhauer und Schriftsteller)
  • Sportvereine und Sportverbände
  • Bildungszentren, Schulen
  • Immobilienbranche (Bauträgergesellschaften, Wohnungsbauunternehmen, Immobilienmakler)
  • Versicherungsbranche
  • Gesundheitsbranche (Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime, Reha-Zentren, Apotheken, Kur- und Fremdenverkehrswesen, Fitness-Studios, Kosmetikstudios, Massagebetriebe)
  • Kommunen (Betriebe gewerblicher Art, Eigenbetriebe)
  • Handwerksbetriebe (Schreinereien, Heizungs- und Sanitärbetriebe, Dachdecker, Erdbewegungen, Elektrobetriebe, Goldschmiede, Montagebau, Textilreinigungen, Friseure, Hausmeister-Service)
  • Speditionen, Container-Dienste, Kurierdienste, Busunternhmen, Flughafentransfer
  • Produktions- und Industriebetriebe verschiedenster Branchen
  • Fremdverkehrsbranche (Reisebüros, Hotels, Gasthäuser)
  • Software-Entwickler, Elektro-Enginnering, Designer, Unternehmensberater, Trauer- und Hochzeitsredner
  • Betreiber Photovoltaikanlagen, Blockheizkraftwerke u.a.
  • Stiftungen und Vereine mit unterschiedlichsten Satzungszwecken
  • Privatpersonen mit unbeschränkter und beschränkter Steuerpflicht